TTC Roth – Tischtennis-Club Roth e.V.

    

Vereinsmeisterschaft Januar 2017

 

Es nehmen 4 Herrenmannschaften und (leider nur noch) 1 Jugendmannschaft am Spielbetrieb teil.

Trainingszeiten
dienstags von 16.00 – 19.00 Uhr Jugendtraining
Ansprechpartner für die Jugend ist Helge Michel

mittwochs ab 20.00 Uhr Herrentraining

Das Training findet jeweils im Gemeindehaus statt.

Unser Vorstand
1. Vorsitzende: Andrea Gros
2. Vorsitzender: Nico Berg
3. Kassiererin: Michaela Liesenfeld
4. Schriftführerin: Melanie Bohn
5. Abteilungsleiterin Tischtennis: Andrea Gros
6. Abteilungsleiterin Frauensport: Gerlinde Schellberg

Der TTC Roth richtet die einmal im Jahr stattfindende Dorfkirmes (3. Augustwochenende) Roth aus.

Haben Sie Fragen? Hierfür steht Ihnen gerne Andrea Gros zur Verfügung:
Tel. 06762/8926 oder mobil 0171/7414719.

Geschichtliches:
Schon 1953 gab es in Roth begeisterte Tischtennisspieler. Es wurde damals eine grün angestrichene Sperrholzplatte angeschafft, die im Saal über dem Gemeindebackhaus aufgestellt wurde.
Im Laufe der Zeit fanden sich immer mehr Spieler, die Spaß am Tischtennisspielen fanden. Es fanden sogar Spiele gegen andere Ortschaften statt.
Irgendwann ließ die Begeisterung nach, bis dann im Jahr 1969 die Idee aufkam, für die Jugend eine Tischtennisplatte zu kaufen, die dann im Gemeindehaus aufgestellt wurde.

Der Tischtennis-Club Roth wurde am 09.04.1972 gegründet.
1. Vorsitzender wurde Dieter Schellberg, 2. Vorsitzender Wilfried Wickert, als Schriftführer wurde Horst-Günther Schellberg gewählt. Ursula König als Kassenwartin machte den Vorstand komplett.

Noch im selben Jahr trat eine Herrenmannschaft zu Wettkämpfen an.
In der Saison 1974/1975 konnten bereits 2 Herrenmannschaften,
1 Jugendmannschaft und eine Schülermannschaft zum Spielbetrieb gemeldet werden.
Im Jahr 2001 spielten fünf Mannschaften für den TTC Roth, zwei Herren-, zwei Schüler- und sogar eine Damenmannschaft.

Der TTC Roth dankt der Firma Boreas für das Sponsoring bei der Anschaffung der neuen Trikots und Trainingsanzüge ganz herzlich.