Vom Kindergarten bis zum Abitur …

dorf-schuleDie Rother Kinder besuchen den Kindergarten und die Grundschule in der Nachbargemeinde Gödenroth. Dorthin werden sie mit entsprechenden Bussen gebracht, die ihre kleinen Fahrgäste an der Haltestelle Hauptstraße (am Gemeindehaus) abholen.

Danach sind alle Wege offen:
– Regionale Schule in Simmern
– Realschule Emmelshausen
– Freie Waldorfschule Kastellaun
– Gymnasium Simmern
– IGS in Kastellaun, Emmelshausen und Boppard.

Doch bevor die kleinen Rother Bürgerinnen und Bürger den Ernst des Lebens erfahren, können sie sich auf den 2 Spielplätzen und der wunderbaren Natur rund um den Ort vergnügen. Denn was gibt es Schöneres, als auf dem Bach Schiffchen fahren zu lassen oder im Wald auf Entdeckungstour zu gehen.

Am 1. August 1971 wurde die Auflösung der Rother Schule (siehe Foto) wirksam. Damit endete das Kapitel dörflicher Schulgeschichte. Alle Schüler besuchten fortan die Schulen in Kastellaun. Aufgrund einer Unterschriftenaktion der Eltern werden die Grundschulkinder aus Roth seit 1993 in der Grundschule des Nachbarorts Gödenroth unterrichtet.
Die Schulgeschichte Roth reicht bis zum Jahr 1743 zurück (nachzulesen in der Dorfchronik).